Ich erblickte die Welt im Baden-Württembergischen Waldenburg,

 ​schon als Kind war es mein Wunsch, Hebamme zu werden. Auf meinem Weg
zur Hebamme begleiteten mich erfahrene Hebammen und teilten mit mir ihr wertvolles Fachwissen.

2010 absolvierte ich ein Praktikum bei der ortsansässigen Hausgeburtshebamme und mein Wunsch

Frauen und Ihre Familien in diesen besonderen Lebensphasen zu begleiten wurde intensiver. Nach

meinem Schulabschluss arbeitete ich im Rahmen eines einjährigen Praktikums im Kreiskrankenhaus

Öhringen auf der Wochenbettstation und im Kreißsaal.

 

2016 habe ich mein Examen an der Hebammenschule in Augsburg erfolgreich abgeschlossen und so

begann meine Tätigkeit als freiberufliche Hebamme.

Meine ersten außerklinisch geburtshilfliche Erfahrungen habe ich im Geburtshaus in

Münster gesammelt und auch als Beleghebamme in der Klinik war ich bis 2019 tätig.

 

2020  erfüllte ich mir meinen Traum die Hebammenarbeit und kulturellen Unterschiede in Ghana für 3 Monate kennen zu lernen. Im Rahmen vom Projekt “Meeting Bismarck“ begleitete ich ghanaische Kolleginnen in einer kleinen Geburten-station in der Volta Region. Voller Begeisterung habe ich das Land Ghana und das Projekt 2021 zum zweiten mal für 6 Wochen besucht.

 

Seit Mai 2020 biete ich zusätzlich in Augsburg und Umgebung Hausgeburten an.

 

Ich verstehe Schwangerschaft, Geburt und die Zeit danach als physiologische Prozesse, die ich mit Achtsamkeit, Respekt, Kompetenz und Wärme begleiten möchte.

 

Zusatzqualifikationen:

  • Traditionelle Hebammenkunst

  • Rückbildungsgymnastik (Pilates)

  • K-Taping

  • Ermächtigung zur Praxisanleitung für werdende Hebammen

 

Mein Radius:  

       

  • Schwangerschaft und Wochenbettbegleitung                    20 km

  • Hausgeburt                                                                              60 km  oder 1 Stunde Fahrzeit

Ich freue mich Sie beim persönlichen Erstgespräch kennen zu lernen.

Viel Spaß beim Stöbern auf meiner Website.
 

Madlen Hofmann, Hebamme für Hausgeburten